Termine

Di., 13.02.2018, 20:00 - 21:30 Uhr
"Faszination Bienenvolk - Imkern als Hobby"

Hier anmelden
 

Veranstaltungsort:

VHS Bielefeld

Dauer = 6 Termine

Waldhof 8 (Zugang über Schulhof), Gymnasium am Waldhof; Raum 06

 


Sa. 17.2. - So. 18.2.2018, jeweils 9:30 - 16:30 Uhr

Seminar mit Zertifikat:

"Fachkundenachweis Honig"

Hier anmelden
 

Veranstaltungsort:

Volkshaus Milse

Elverdisser Str. 36

33719 Bielefeld


Freitag, 23. Februar 2018 19:30 Uhr im Sennestadthaus, Lindemannplatz 3, 33689 Bielefeld

 

Informationsveranstaltung mit Dr. Poll bezüglich der unten aufgeführten Themen :

 

1. Der Imker als Lebensmittelunternehmer (Primärproduzent)

 

Die Primärproduktion und damit auch der Imker unterliegt der Lebensmittelüberwachung, weshalb in diesem Bereich systematische, risikoorientierte Betriebskontrollen durchzuführen sind. In diesem Zusammenhang soll dargelegt werden, welche Anforderungen an die Imkereibetriebe gestellt werden.

 

2. Veränderungen bei der Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut

 

Mit der Neufassung der Verwaltungsvorschriften zur Bienenseuchenverordnung haben sich einige Neuerungen ergeben. So begründet alleine der Nachweis von Sporen in einer Futterkranzprobe bereits den Seuchenverdacht und damit die Errichtung eines Untersuchungsgebietes.

 

Welche Konsequenzen sind damit für den Imker verbunden?

 

 

 


Download
Grundkurs " Erlernen der Imkerei " Kostenloser Schnupertag 03.03.2018
Erlernen der Imkerei in 6 Praktischen Kurstagen von März bis November.
Nähere Informationen unter " Download "
2018 Plakat Verl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 746.1 KB

Sa. 17.März 2018, 15:30 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr)

Vortragsveranstaltung mit Dr. Marika Harz (Referentin für Bienenkunde, Landwirtschaftskammer NRW):

"Bienenmedikamente zur Bekämpfung der Varroose - von der Idee zum zugelassenen Tierarzneimittel"

Inhalt:

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Entwicklung von Tierarzneimitteln für Honigbienenvölker von Apis mellifera. Zur Bekämpfung der parasitischen Milbe Varroa destructor müssen Imker weltweit Akarizide einsetzen, um ihre Bienenvölker zu erhalten. Die Vortragsveranstaltung wird detailliert darauf eingehen wie ein Medikament für Bienen entwickelt wird, von der Idee einer einzusetzenden Substanz zur Prüfung der Wirksamkeit und Verträglichkeit in Laboruntersuchungen und der darauf folgenden klinischen Prüfung an Bienenvölkern unter verschiedenen klimatischen Bedingungen und unterschiedlichen Beutentypen. Sowohl neue Wege der natürlichen Varraokontrolle und begleitende Krankheitsbilder werden dargestellt als auch neue Medikamente, die unter verschiedenen Gesichtspunkten kritisch zu diskutieren sind.

 

Zur Organisation und Planung der Veranstaltung bitte anmelden bei:

KIV Bielefeld, Albert Bauer, Al-bauer-bielefeld@t-online.de; 0521-8949555

 

Veranstaltungsort:

Volkshaus Milse

Elverdisser Str. 36

33719 Bielefeld


Sa. 28.4.2018, 10 - ca.16 Uhr

Tagesseminar:

"Was blüht denn da? Nützliche Tipps für Bienen und Imker"

Hier anmelden

 

Veranstaltungsort:

Volkshaus Milse

Elverdisser Str. 36

33719 Bielefeld


Di. 08.05.2018, 18:00 - 19:30 Uhr
"Faszination Bienenvolk - Imkerpraxis"

Hier anmelden
 

Veranstaltungsort:

Lehrbienenstand des Imkervereins Isselhorst e.V.


Sa. 12. Mai 2018, vorauss. 10:00 bis 16:00 Uhr

Tagesveranstaltung (Frank Keller, Obmann für Zuchtwesen beim LV WL Imker):

"Königinnenvermehrungs- und Umlarvschulung"

 

Hinweis: Zur Vorbereitung des Umlarvens ist gängigerweise ein Anbrüters erforderlich, der mindestens 9 Tage im Voraus gebildet werden muss. Anmeldung und Rückfragen bitte an:

KIV Bielefeld, Albert Bauer, Al-bauer-bielefeld@t-online.de; 0521-8949555

 

Veranstaltungsort:

Volkshaus Milse

Elverdisser Str. 36

33719 Bielefeld


12.10.2018, 19:30 – 22:00 Uhr

Vortragsveranstaltung mit Diskussion

Dirk Höke (Pflanzenschutzberater LWK NRW):

Imkerlich relevante Maßnahmen in der Landwirtschaft - Blühstreifen, Greening, Pflanzenschutz-

Freier Eintritt; keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort:

Sennestadthaus,

Lindemannplatz 3,

33689 Bielefeld-Sennestadt


weitere Termine finden sich auf den Seiten der Ortsvereine